Es wird Zeit, die Temperaturen steigen, die Tage werden länger und die Nächte schöner.

Was darf bei einem gemütlichen Sommer-Abend nicht fehlen? Ein kühler Drink, vielleicht etwas zu Knabbern und eine gute, freshe Pfeife. Doch wie findet man unter den unzähligen Tabak-Sorten DIE perfekte Sommer-Storte für sich?

Wir stellen Euch unsere Top 3 Sommer-Tabak-Sorten vor – Let’s go!

  1. Yellow Punch von Holster – Bei dieser freshen Sorte kommt die Produktion kaum hinterher. Der Hersteller hatte zwar mit großem Ansturm gerechnet, aber dass er direkt nach Release nachproduziert werden muss, konnte keiner ahnen. Hier treffen Frische, Süße und Intensität aufeinander. Macht Euch auf eine Geschmacksexplosion gefasst. Und Achtung, dieser Geschmack ist vielleicht nicht unbedingt etwas für Anfänger. Der starke Zitronen-Tabak erzeugt durch Menthol-Aromen ein Kälte-Gefühl in der Lunge, das absolut nichts für schwache Nerven ist. Probiert ihn, es lohnt sich!
  2. MellionAir von Hookain – Das Sortiment von Hookain ist rieeeeesig und vor allem ausgefallen. Der neue Star in ihrer Tabak-Manege ist ein frischer, süßer Wassermelonen-Tabak, der sich perfekt für heiße Sommertage und Nächte eignet.
  3. Red Malina von Aqua Mentha – Das ist die 3. Empfehlung im Bunde. Eine Mischung aus süßen und säuerlichen Himbeeren – und jaaaa, man schmeckt wirklich beide Aromen deutlich raus, Erst kommt die Süße, und im Abgang die saure Himbeere, gefolgt von der typischen Aqua Mentha-Frische. Schmeckt wie ein sommerlicher Cocktail zum Rauchen.

Probiert diese Sorten für den Sommer gerne aus und gibt uns Feedback, ob sie Euch überzeugen konnten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ℍ𝕆𝕆𝕂𝔸𝕀ℕ™ (@hookain_de)

SHISHA RAUCHEN IN GESELLIGER RUNDE

Es gibt mehrere Gründe, warum Shishas so ein Erfolg in Deutschland sind. Zuerst sind Raucher generell geselliger, man kommt irgendwie immer auf ein gemeinsames Thema. Und gerade mit dem fruchtigen Duft der Shishas tauscht man sich eher aus. Wie gefällt der Geschmack, der Geruch, wie ist die Rauchentwicklung? Kratzt der Tabak im Hals oder ist er eher angenehm?

Vieles ist subjektiv und jeder beurteilt es anders, da ja auch die Rauchgewohnheiten stark abweichen. Der eine raucht mehrere Köpfe am Tag und ist so natürlich ganz andere Tabaksorten gewohnt als derjenige, der sich nur am Wochenende mal mit ein paar Freunden zum gemeinsamen Rauchen trifft.

Wie sehr das gemeinsame Blubbern entspannt und Spaß macht, kann man alleine an der hohen Anzahl von Shisha-Bars in größeren aber auch immer mehr kleineren Städten sehen. Während in Kneipen und Diskotheken immer wieder Schlägereien stattfinden, weil hier und da doch mehr Alkohol getrunken wurde, als derjenige verträgt, sieht man in Shisha Bars immer nur lachende entspannte Leute sitzen.

Ob jung, ob alt, ob männlich, weiblich, divers – alle können ganz entspannt und fröhlich in dichten Rauchwolken sitzen und gemeinsam sprechen, singen, lachen und auch nach einer mehrstündigen Session entspannt und ruhig nach Hause gehen. Keine Kopfschmerzen, keine „Oh, was hab ich gestern getan?“-Momente.

Stattdessen riechen die Klamotten wahrscheinlich noch am nächsten Tag nach den leckeren Fruchtzusammenstellungen und weckt wieder Erinnerungen an die schöne Begegnung. In unserem Onlineshop kannst du jederzeit, ganz in Ruhe stöbern – zum Beispiel auch während der Rauchsession – und nach deinem neuen Tabak schauen.

Findest du etwas Passendes kannst du es einfach gleich bestellen – wir liefern dir ab 50 € Bestellwert alles für deinen Shisha-Genuss nach Hause.

SHISHA RAUCHEN IN CORONAZEITEN

Gerade in diesen besonderen Zeiten, wo wir viel aufeinander Acht geben müssen, sollten wir kreativ werden. Klar ist eine Videosession unpersönlicher als sich direkt mit Freunden zu treffen und gemeinsam zu rauchen.

Aber da alleine der Mindestabstand schon nicht eingehalten werden kann und sich in der Shisha auch ausgeatmete Luft von jedem Raucher befindet, ist es einfach nicht drin, wenn man auf seine Freunde achten möchte. Daher sollten wir uns neue Wege überlegen – Videotelefonie kann eine Möglichkeit sein. Wenn man schon mit Mutti, Vati, Oma, Tante skypen kann, wieso auch nicht online Rauchsessions mit den Buddys veranstalten? Einfach verabreden, auf einen gemeinsamen Tabak einigen und ab dafür!

Da bisher noch nicht abzusehen ist, wann Shisha-Bars wieder öffnen dürfen, sind Alternativen notwendig. Alleine Shisha rauchen ist einfach nicht dasselbe. Du hast noch ne coole Idee, was man machen kann? Poste es hier als Kommentar!