Moloko Shisha Tabak


Moloko


Moloko ist ein preisgünstiger Tabak, der trotzdem sehr gute Qualität bietet. Er wird gründlich gemischt und hat dann viel Zeit, Aroma und Tabak gut zu vereinigen.

Das Ergebnis ist ein angenehm feuchter Tabak mit gut abgestimmten Geschmacksrichtungen von klassisch bis krass ist alles dabei – und krass sind auch die Rauchwolken, denn die Rauchentwicklung bei Moloko ist wirklich heftig, wie ihr schon ab den ersten Zügen sehen könnt.


Hinter dem schlichten Namen Green verbirgt sich ein echter Geschmacks-Hit - Citrus, Ingwer und Holunderblüte sind drin. Und das ist wirklich eine krasse Mischung, Citrus erfrischt und gibt ein schönes Hintergrundaroma, die Holunderblüte kommt etwas süßer – und dann kommt noch was Scharfes. Der Ingwer piekt ganz gut im Hals, ist also auf jeden Fall etwas für Fortgeschrittene.

 

Shisha / Wasserpfeife

Eine Shisha ist eine Wasserpfeife dessen Ursprung in Indien und Persien liegt. Vor langer Zeit bestand ihr Material unter anderem aus Bambus. Heute hat die Shisha so wie wir sie kennen bereits viele Veränderungen und Innovationen hinter sich, so wurde Bambus durch diverse hochwertigere Materialien ersetzt wie z. B. Edelstahl oder Messing. Mittlerweile gibt es sie in unzähligen Variationen und sie ist international beliebt.

Doch wie funktioniert eigentlich eine Shisha? Durch die Kohle die auf dem entsprechenden Aufsatz liegt, wird der darin enthaltende Tabak erhitzt. Der Rauch wird in der Bowl, welches ein Gefäß das mit Wasser befüllt ist, gefiltert. Somit entsteht dann der genüssliche Rauch den man ein- und auspustet.

Und woraus besteht eine Shisha? Sie wird durch viele Bestandteile zusammengesetzt. Zu den wesentlichen zählen der Kopfder Kaminaufsatzdie Rauchsäuledie Bowl und das Mundstück. Natürlich gibt es auch weitere Konfigurationen mit denen man die Shisha erweitern kann wie z. B. einem Molassefänger. Diese Bestandteile gibt es heutzutage in einer umfangreichen Auswahl von vielen verschiedenen Herstellern.

Wollen Sie tolle Aktionen per Pushnachricht erhalten?
Bitte folgen Sie folgenden Anweisungen um Benachrichtungen zu aktivieren: