Nameless Shisha Tabak

Unsere Bestseller

Eine Auswahl unserer neusten Produkte in unserem Sortiment

Nameless Black Nana 2.0 #40 - 200g Ohne Shot

Nameless Black Nana 2.0 #40 - 200g Ohne Shot

24,90 € *
12,45 € pro 100 g

Preis auf Anfrage
Nameless - #40 Black Nana 2.0 - 20g

Nameless - #40 Black Nana 2.0 - 20g

2,50 € *
12,50 € pro 100 g
Nameless Black Box  - 200g

Nameless Black Box - 200g

16,90 € *
8,45 € pro 100 g
Nameless Special Edition Pablo #116 - 200g

Nameless Special Edition Pablo #116 - 200g

17,90 € *
8,95 € pro 100 g
Nameless - Californication #115 - 200g

Nameless - Californication #115 - 200g

17,90 € *
8,95 € pro 100 g

Nameless Shisha Tabak

Nameless ist eine der bekanntesten und populärsten Shisha-Brands auf dem Markt. Obwohl sie zu den "neueren" zählt, hat Nameless sich bereits fest in der Branche positioniert. Ein geschmackliches Merkmal von Nameless ist die Intensität der Menthol Aromen, die sie verwenden. Die Tabake von Nameless sind definitiv nichts für schwache Lungen, denn der Rauch ist sehr stark und verursacht beim Einatmen ein Kältegefühl im Hals. Bei ungeübten Rauchern könnte es auch wie ein unangenehmes Kratzen anfühlen. Das ist natürlich immer individuell.  

Der absolute Verkaufsschlager ist "Black Nana" - schmeckt nach intensiver Traube Minze.

Was macht Nameless Shisha Tabak so beliebt? 

Zum einen ist es die Intensität des Tabaks, die vielen den Kick beim Rauchen gibt. Zum anderen ist es der feine Schnitt, der den Kopfbau maßgeblich erleichtert. Dazu kommt, dass der Tabak mit sehr viel Molasse versetzt ist, was den Shisha-Tabak konserviert und lange haltbar macht aber auch die Rauchdauer positiv beeinflusst. 

Ein Merkmal, welches nichts mit dem Geschmack oder der langen Rauchdauer zutun hat, ist das Packmittel. Der Tabak wird einfach in die Dose gefüllt ohne eine zusätzliche Umverpackung. Das ist nicht nur für die Umwelt wichtig, sondern erleichtert auch die Verwendung. Man muss nicht erst den Tabak aus einer zusätzlichen Tüte fummeln, aus der man auch nicht immer alle Reste rausbekommt. Heißt weniger Verlust und weniger Müll. 

Shisha-Tabak

Das wohl wichtigste Merkmal für Shisha-Tabak ist, dass es sich um feuchten Tabak handelt. Dieser besteht aus Rohtabak, Glycerin und verschiedenen Aromen. In dieser Zusammensetzung ist der Shisha-Tabak vor allem im europäischen Raum äußerst beliebt. Es gibt unzählige und ausgefallene Geschmacksrichtungen. Der ursprüngliche Shisha-Tabak, wie wir ihn noch in arabischen Ländern finden, ist nicht aromatisiert und deutlich stärker, als der Aromatisierte. 

Allerdings sind es die kreativen und leckeren Aromen, die den Shisha-Tabak so beliebt machen. Die bekannteste und Geschmacksrichtung ist Doppelapfel, ein Tradi-Tabak, der auch meist in einer Tradi-Shisha geraucht wird. Weitere beliebte Sorten sind Traube-MinzeKaugummiPfirsischWassermelonetürkischer Kaugummi (Falim)AnanasMango und Beeren. Die Geschmacksvielfalt kennt keine Grenzen, so entstehen auch Geschmacksrichtungen wie Zitronenkuchen und Eis-Bonbon. Bekannte Tabak-Hersteller sind Al-FakherNamelessAdalyaChaosTrue PassionAqua MenthaHolsterDschinni und Hookain.

Aber wie raucht man jetzt eine Shisha? Zunächst wird der Shisha-Kopf mit Tabak befüllt. Wichtig ist, dass der Tabak ganz locker in den Kopf gefüllt wird und auf keinen Fall hineingedrückt werden darf. Der Tabak muss luftig im Kopf liegen, für einen guten Durchzug. Es gibt natürlich verschiedene Bauweisen, die auf verschiedene Set-Ups angepasst werden. Beispielsweise wird je nach Aufsatz der Kopf unterschiedlich hoch befüllt. Auf diesen Kopf wird der Kaminaufsatz (oder Alufolie) gesetzt, auf dem anschließend die glühende Shisha-Kohle (meist 3 Stk.) platziert wird. Diese erhitzt den Tabak, der Rauch wird durch das Wasser in der Bowl gefiltert und es entsteht Rauch mit dem Aroma des Tabaks, den man dann ein- und ausatmet. 

Wollen Sie tolle Aktionen per Pushnachricht erhalten?
Bitte folgen Sie folgenden Anweisungen um Benachrichtungen zu aktivieren: