Shisha Tabak




SALE

Bis zu 50% sparen
Versandkostenfrei

Wir versenden für Endkunden kostenfrei ab 50 € Bestellwert

Kundensupport

Kundenzufriedenheit ist uns sehr wichtig. Sprechen Sie uns an!

Schneller versand

Wir versenden innerhalb von 24 Stunden und sorgen für eine schnelle Lieferung

Was ist in Shisha Tabak drin?

Shisha Tabak besteht aus einer Mischung von Tabakblättern und verschiedenen Aromen, die dem Tabak Geschmack und Duft verleihen. Die genaue Zusammensetzung kann je nach Hersteller und Sorte variieren, aber im Allgemeinen enthält Shisha Tabak folgende Komponenten:

 

Welche Marken sind bekannt für qualitativ hochwertigen Shisha-Tabak?

Als führender Groß- & Einzelhändler von Shisha Tabak sind wir stolz darauf, eine beeindruckende Auswahl an renommierten Tabakherstellern anzubieten.
Bei uns findet ihr die beliebtesten Sorten von großen Namen wie Al-FakherMoe'sAdalya, Aqua Mentha oder Nameless.

Die benannten Tabakmarken sind für ihren qualitativen Shisha Tabak international bekannt und haben bereits seit langer Zeit einen hochwertigen Standart bzgl. Tabakschnitt, Feuchtigkeit & Armomen erreicht. 

Durch unsere enge und langjährige Zusammenarbeit mit über 100 verschiedenen Herstellern sind im Laufe der Zeit viele Kooperationen und Freundschaften entstanden, die es ermöglichen unserer Community stets die aktuellsten und exklusivsten Produkte als einer der Ersten auf dem Markt anbieten zu können.

Jede Shisha Tabak Marke ist für unterschiedliche Topseller und Geschmackslinien bekannt. Mit den benannten Herstellern macht ihr beim Durchprobieren definitiv nichts falsch!

 

Gibt es Shisha Tabak ohne Nikotin?

Selbstverständlich gibt es Shisha Tabak ohne Nikotin, der speziell für diejenigen entwickelt wurde, die das Raucherlebnis ohne die Wirkung von Nikotin genießen möchten. Dieser nikotinfreie Tabakersatz bietet eine Vielzahl von Aromen und Geschmacksrichtungen. Shisha Tabakersatz gibt es in Form von pflanzlichem Zellstoff oder auch pflanzlichen Kräutermischungen.

Welcher Shisha Tabak ist ohne Nikotin?

Folgende nikotinfreie Shisha Tabakersatz Hersteller bieten wir an:

Ist in Shisha Tabak Teer enthalten?

Ja, Shisha-Tabak enthält Teer, ähnlich wie Zigaretten-Tabak. Teer ist ein Nebenprodukt der Verbrennung von Tabak und entsteht, wenn Tabak bei hohen Temperaturen verbrannt wird. Während Shisha-Tabak nicht auf die gleiche Weise verbrannt wird wie Zigaretten-Tabak, wird er dennoch erhitzt, um den Rauch zu erzeugen, den man beim Shisha-Rauchen inhaliert.

Ist Shisha Tabak schädlicher als Zigaretten?

Es ist wichtig anzumerken, dass der Vergleich zwischen Shisha Tabak und Zigarettenkonsum komplex ist und von verschiedenen Faktoren abhängig ist.

Grundsätzlich kann Shisha Rauchen bei moderatem und gelegentlichem Konsum als weniger schädlich angesehen werden als das Rauchen von Zigaretten. Da aber jegliche Form des Rauchens mit Gesundheitsrisiken verbunden ist, enthält auch Shisha Tabak genau wie Zigaretten schädliche Inhaltsstoffe und Substanzen.

Insgesamt ist es also wichtig zu betonen, stets mit Verantwortung und in Kenntnisnahme möglicher Gesundheitsrisiken Tabak zu kaufen und zu konsumieren.

 

Wie wird Shisha Tabak hergestellt?

Die Herstellung von Shisha Tabak beinhaltet verschiedene Schritte, von der Auswahl der Tabakblätter bis zur Aromatisierung. Hier ist ein grober Überblick über den Herstellungsprozess:

 

  • Tabakauswahl: Zunächst werden hochwertige Tabakblätter ausgewählt. Die Auswahl des Tabaks kann je nach gewünschtem Geschmack, Qualität und Sorte variieren.
     
  • Fermentation und Trocknung: Die ausgewählten Tabakblätter werden gereinigt und dann einem Fermentationsprozess unterzogen, um den Tabak zu reifen und zu mildern. Nach der Fermentation werden die Blätter getrocknet, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
     
  • Schnitt: Der getrocknete Tabak wird in die gewünschte Schnittgröße geschnitten. Dies beeinflusst die Textur des Endprodukts.
     
  • Aromatisierung: Um dem Tabak Geschmack und Duft zu verleihen, werden Aromen hinzugefügt. Diese Aromen können aus natürlichen oder künstlichen Quellen stammen und werden oft mit Glycerin oder Molasse gemischt, um den Tabak feucht zu halten.
     
  • Mischen und Ruhenlassen: Die aromatisierten Tabakblätter werden gründlich gemischt, um sicherzustellen, dass die Aromen gleichmäßig verteilt sind. Der Tabak wird dann oft für einige Zeit ruhen gelassen, damit sich die Aromen entfalten können.
     
  • Verpackung: Nach dem Mischen wird der Tabak in luftdichten Behältern oder Verpackungen versiegelt, um die Frische zu bewahren.

 

Warum ist Shisha Tabak feucht?

Es gibt mehrere Gründe, warum Shisha-Tabak feucht gehalten wird:

Es ist wichtig zu beachten, dass die Feuchtigkeit im Shisha-Tabak das Ergebnis eines speziellen Herstellungsprozesses ist und dazu dient, die Qualität des Raucherlebnisses zu verbessern.

 

Welche sind die Top 10 der besten Shisha Tabaksorten?

Die Wahl der 10 beliebtesten Shisha-Tabaksorten hängt stark von deinen persönlichen Vorlieben ab. Es gibt eine enorme Vielfalt an Geschmacksrichtungen, von fruchtigen und süßen bis hin zu würzigen und exotischen Aromen. Hier sind einige beliebte Shisha-Tabaksorten, die oft von vielen Shisha-Liebhabern empfohlen werden:
 

Es gibt noch viele weitere Aromen und Kombinationen zu erkunden. Es empfiehlt sich, verschiedene Sorten auszuprobieren, um herauszufinden, welche am besten zu deinem Geschmack passt. Denke daran, dass die Qualität des Shisha-Tabaks ebenfalls wichtig ist, um ein optimales Raucherlebnis zu gewährleisten.

 

Warum nur noch 25g?

2020 - 2025 | Steuererhöhungen

Seit Anfang 2020 wurde die Tabaksteuer für Wasserpfeifentabak bereits drei mal angehoben.
In den nächsten Jahren stehen uns weitere Steuererhöhungen bevor, wie zum Beispiel im Jahr 2025.

 

20. Mai 2020 | Mentholverbot

Ab dem 20. Mai 2020 ist es nicht mehr erlaubt, Menthol in Rauchprodukten wie Zigaretten, Zigarillos oder Wasserpfeifentabak zu verwenden. Viele Tabak Hersteller sind auf alternative Aromen umgestiegen um weiterhin einen kühlen Geschmack beim Rauchen erzeugen zu können.

 

01. Jul 2022 | 25g Mengenbegrenzung

Seit dem 1. Juli 2023 gilt eine neue Verordnung, die den Verpackungsinhalt von Shisha-Tabak auf maximal 25 Gramm pro Einheit limitiert. Ziel der Regelung ist es, die "falsche" Steuerabgabe in den Shisha-Bars zu regulieren. Jedoch zählen zu den weitgehend negativen Folgen der neuen Verordnung drastischer Rückgang der Steuereinnahmen und der stark wachsende unkontrollierte Schwarzmarkt.

 

20. Mai 2024 | Track & Trace

Ab dem 20. Mai 2024 wird die bereits bestehende EU-Verordnung zur Rückverfolgbarkeit, bekannt als Track & Trace, auf Shisha-Tabak ausgeweitet. Diese Erweiterung verpflichtet Hersteller und Händler von Shisha-Tabak, den etablierten Richtlinien dieser Verordnung zu folgen. Das primäre Ziel dieser Ausdehnung ist es, eine bessere Überwachung und Kontrolle des Raucherzeugnishandels zu gewährleisten, um den illegalen Warenverkehr effektiver einzudämmen.

WhatsApp